Kindermund #zerowaste

Eine Milchpackung steht in unserem Kühlschrank.

 „Das ist doch Müll!“, sagt der kleine Mann zum Papa

„Ja, da hast du recht.“

„Warum hast du keine Milch in der Flasche gekauft Papa?“

„Ich hab nicht darauf geachtet. Hätte ich machen sollen.“

„Ja, weil man die Flaschen noch mal benutzen kann. Die Packung ist Müll.“

Bewusstsein bei einem jungen Menschen. Im Dezember wird der kleine Mann 4 Jahre und bereits jetzt hat er schon ein Bewusstsein dafür, was Müll ist. Er gab auch neulich eine Werbeplastebrotdose zurück. „Wir haben ja schon welche.“, war die Begründung von ihm. Ja, stolz bin ich an dieser Stelle sehr. Und ich sehe wie schnell sich unsere Sichtweisen bei unseren Kindern wieder spiegeln. Nur durch vorleben und erklären, warum wir nicht so viel Müll produzieren wollen.