„Advent, Advent ein Lichlein brennt…“

Alle Jahre wieder mache ich mir Gedanken zu unserem Adventskranz. Wobei Kranz nicht korrekt ist, denn wir hatten schon sehr lange keinen echten Kranz mehr. Es passt aber auch einfach nicht in unsere Küche, oder anderswo hin. Dieses Jahr habe ich eine sehr nachhaltige Variante gewählt. Ich habe alte Marmeladengläser in Kerzengläser umgewandelt. Das aufwändigste war in meiner kleinen Blechdose im Wasserbad das Bienenwachs zu schmelzen. Mein kleiner Vorrat an Bienenwachs hat auch gerade so gereicht. Vielleicht kann ich noch welches auftreiben und die Gläser auffüllen. Doch so auf dem Fensterbrett sieht es auch schon sehr schön aus, finde ich.  

Bei uns kann der erste Advent also kommen. Und bei Euch? Was ziert eure Tische, Fensterbretter oder Kommoden?

   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.