Statt Mittagsschlaf

Der kleine Mann ist aufgedreht. Sehr aufgedreht. Warum auch immer. Auf jeden Fall kommt er nicht zur Ruhe. Nachdem er mich aus dem Zimmer geschickt hat und vor sich hin plauderte, ruft er inzwischen „Mama! Ausdelafen!“ Doch die Mittagspause ist noch nicht vorbei. Finde ich. Also gehe ich wieder zu ihm und kuschel mich mit ihm auf die Matratze. Vielleicht schläft er ja noch ein.

„Lenkad oben.“
„???“
„Mama Lenkad oben“
„Stimmt die Lampe sieht ein bisschen so aus.“

kurze Pause

„Lila, Maties. Mama Maties!“
„Ja die sehen ein bisschen aus wie Smarties. Sind aber keine.“
„Geine Maties.“
„Das sind kleine Bälle, die aus sehen wie Smarties.“
„Leine Bälle, geine Maties“

kurze Pause

„Meins Euamelda“
„Ja“
„Mama auch Euamelda?“
„Ja“
„Auch Euamelda“
(null)Eingeschlafen ist er nicht mehr.