Kleiner Spaziergang

   
Herz erwärmend, immer wieder. Ich finde es so schön, das nun beide Kinder regelmäßig länger werdende Strecken laufen. 

  „Mama, ein Wildschwein!“ „Wo?“ „Da am Haus!“ „Wo denn?“ „Na da oben!“ „Ich kann keins sehen.“ „Ein Stück zurück Mama. Da!“ „Ja stimmt.“ Eine kleine Konversation, die mich Staunen lässt. Das Vordach hat das Schwein verdeckt. Und als der kleine Mann merkte, dass ich es nicht sehen konnte, begriff er, dass ich noch mal zurück gehen muss. Wenige Schritte. Dann sah ich es. Ich finde es immer wieder erstaunlich was er alles registriert, wahrnimmt und entdeckt in seiner Umwelt.   
Diverse Spielplatzstops waren auch dabei. Nicht immer nur für die Kinder. 

 Beine baumeln lassen und grade so über die Tischkante gucken. Herrlich!